Presse
 

Pressedienst 2017
   
Deutsche Studie: Frauen im gebärfähigen Alter fehlt es an Folat – größeres Wissen über gute Versorgung und Nutzen nötig
Das B-Vitamin Folat, auch als Folsäure* bekannt, spielt eine wichtige Rolle, wann immer sich Zellen im menschlichen Körper neu bilden. Besonders für Frauen im gebärfähigen Alter ist deshalb eine gute Versorgung mit dem Vitamin wichtig: Denn dadurch können im Falle einer Schwangerschaft schwere Fehlbildungen, sogenannte Neuralrohrdefekte, beim Embryo vermieden werden. Doch gerade bei jüngeren Frauen gibt es hierzulande eine generelle Unterversorgung mit Folat, wie die Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland erneut gezeigt hat.
Lesen Sie hier mehr>>
24. August 2017
 
   
Optimale Folatversorgung: Angereicherte Nahrungsmittel und Supplemente sollten sich ergänzen
Das B-Vitamin Folat (auch: Folsäure*) schützt den Nachwuchs vor angeborenen Fehlbildungen, den sogenannten Neuralrohrdefekten, die durch die gestörte Entwicklung des Rückenmarks oder des Gehirns in den ersten Schwangerschaftswochen entstehen können. „Um Neuralrohrdefekte zu verhindern, wird bereits seit drei Jahrzehnten die präventive Einnahme von Folsäuretabletten für alle Frauen im gebärfähigen Alter empfohlen“, sagt Professor Berthold Koletzko.
Lesen Sie hier mehr>>
24. August 2017
 
   
Angeborene Herzfehler: Kanadische Studie weist auf schützende Wirkung von Folat hin
In vielen Studien wurde nachgewiesen, dass Folat (auch: Folsäure*) das ungeborene Kind vor angeborenen Fehlbildungen des Nervensystems schützt, den sog. Neuralrohrdefekten wie Spina bifida und Anenzephalie. Schon länger vermuten Wissenschaftler auch eine schützende Wirkung vor angeborenen Herzfehlern.
Lesen Sie hier mehr>>
24. August 2017
 
   
Verbraucher-Tipp: Bohnen, Linsen, Kichererbsen und Co – Hülsenfrüchte liefern viel Folat
Ob Bohnen, Linsen oder Kichererbsen – Hülsenfrüchte gibt es in vielen verschiedenen Sorten und Formen. Sie enthalten nicht nur wertvolles pflanzliches Eiweiß und bis zu 20 Prozent Ballaststoffe, sondern zeichnen sich auch durch einen hohen Folatgehalt aus.
Lesen Sie hier mehr>>
24. August 2017
Pressedienst 2016
   
Fallzahlen unverändert hoch – Wissenschaftler mahnen: Folsäure-Anreicherung kann das Vorkommen angeborener Fehlbildungen deutlich senken
Schwerwiegende Fehlbildungen bei ungeborenen Kindern treten in Europa seit vielen Jahren unverändert häufig auf – auch in Deutschland. Als Grund nennen Wissenschaftler die noch immer unzureichende Folatversorgung werdender Mütter.
Lesen Sie hier mehr>>
30. Juni 2016
 
   
Familienplanung: Gute mütterliche Folatversorgung könnte Autismus-Risiko beim Nachwuchs senken
Schwangerschaftsvorsorge und das Vitamin Folsäure/Folat gehören zusammen: Wie wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, könnte eine gute Folatversorgung möglicherweise auch das Risiko für Autismus beim Nachwuchs senken.
Lesen Sie hier mehr>>
30. Juni 2016
 
   
Sommerzeit ist Beerenzeit:
Gesund und folatreich naschen

Nach den Erdbeeren, die in der Frühlingssonne bereits seit Mai reifen, zeigen jetzt die fast schwarzen Früchte der Brombeere: Es ist Sommer! Seit Juli sind die aromatischen Leckerbissen aus heimischem Anbau erhältlich.
Lesen Sie hier mehr>>
30. Juni 2016
 
Pressedienst 2015
   
Arbeitskreis Folsäure & Gesundheit: Aktuelles Konsensuspapier zur präventiven Bedeutung von Folsäure/Folat
Ein stärkeres Bewusstsein für die immer noch unzureichende Folatversorgung in Deutschland fordert der Arbeitskreis Folsäure und Gesundheit in seinem neuen Konsensuspapier „Folatstatus und Gesundheit“.
Lesen Sie hier mehr>>
02. September 2015
 
   
Nutzen bestätigt: Folsäure wirksam in der primären Prävention von Schlaganfall
Eine gute Versorgung mit Folsäure und Folat* nützt nicht nur Frauen rund um die Schwangerschaft, sondern beugt auch Schlaganfällen vor. Dies haben Forscher erneut bestätigt.
Lesen Sie hier mehr>>
02. September 2015
 
   
Am 3. März ist der erste „Tag angeborener Fehlbildungen“: An Prävention mit Folsäure denken
Am 3. März 2015 findet weltweit der erste „Tag angeborener Fehlbildungen“ (World Birth Defect Day) statt. Zu den Initiatoren gehört die Weltgesundheitsorganisation WHO.
Lesen Sie hier mehr>>
24. Februar 2015
 
Pressedienst 2014
   
Die meisten Kinder werden im Dezember gezeugt: Jetzt mit Folsäure/Folat vorsorgen und Fehlbildungen verhindern
Ganz wichtig für alle, die Nachwuchs planen: Bereits vor der Schwangerschaft sollten Frauen ausreichend Folat bzw. Folsäure über gesunde Ernährung, angereicherte Grundnahrungsmittel und Supplemente zu sich nehmen.
Lesen Sie hier mehr>>
06. November 2014
 
   
Folatreicher Grünkohl: Das gesunde Trendgemüse endlich wieder frisch vom heimischen Feld
Die Grünkohlsaison hat begonnen. Das Trendgemüse ist nicht nur sehr schmackhaft, sondern auch äußerst gesund. Was viele nicht wissen: Grünkohl zählt zu den Top-Folat-Lieferanten.
Lesen Sie hier mehr>>
06. November 2014
 
   
Arbeitskreis Folsäure und Gesundheit klärt auf: Tipps für eine bessere Folatversorgung
Menschen jeden Alters sollten darauf achten, viel Folsäure/Folat zu sich zu nehmen. Um besser versorgt zu sein, helfen die einfachen Ratschläge des Arbeitskreises Folsäure und Gesundheit.
Lesen Sie hier mehr>>
06. November 2014
 
   
Der 25. Oktober ist Internationaler Spina bifida & Hydrocephalus Tag: Embryonale Fehlbildungen verhindern – rechtzeitig an Folsäure denken
Viele Frauen starten Prävention zu spät / Gute Versorgung mit Folsäure und Folat senkt Risiko um bis zu 70 Prozent / Folataufnahme in Deutschland generell unzureichend
Download: Word-Datei Pressemitteilung
16. Oktober 2014
 
   
Nach Senkung der DGE-Referenzwerte: Folat-Versorgung in Deutschland bleibt mangelhaft – Aufnahme noch geringer als angenommen
Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt nur noch 300 µg Folat pro Tag / „Folatlücke“ aber fast unverändert groß / Arbeitskreis Folsäure und Gesundheit fordert mehr angereicherte Grundnahrungsmittel
Download: Word-Datei Pressemitteilung
25. Februar 2014
 
Pressedienst 2013
   
Mehr als Schwangerschaftsvorsorge: Folsäure und weitere B-Vitamine können das Schlaganfallrisiko senken
Meta-Analyse zeigt Reduktion um zwölf Prozent / Häufige Todesursache / Deutsche nehmen zu wenig Folsäure zu sich / Arbeitskreis Folsäure und Gesundheit klärt auf und gibt Tipps
Download: Word-Datei Pressemitteilung
26. Februar 2013
 
Pressedienst 2012
   
Weniger Tumore bei Kindern seit der Folsäureanreicherung: Nutzen des B-Vitamins möglicherweise noch größer als gedacht
Folsäure-Anreicherung von Grundnahrungsmitteln in den USA und Kanada geht mit geringeren Tumorraten bei Kindern einher / Deutsche mit Folsäure/Folat noch schlecht versorgt / Mit Folsäure angereichertes Speisesalz oder Nahrungsergänzungsmittel können Versorgung verbessern
Download: Word-Datei Pressemitteilung
24. Juli 2012
 
Pressedienst 2007
   
Aktuelle Vortragsmaterialien über Folat/Folsäure für Fachkräfte zum kostenlosen Download oder auf CD
Mit zwei aktuellen Präsentationen zum Thema „Folat/Folsäure – Das B-Vitamin mit großer Wirkung“ unterstützt der Arbeitskreis Folsäure & Gesundheit Beratungskräfte und Lehrer in der Aufklärung über dieses lebenswichtige B-Vitamin.
26. Juni 2007
Pressetext
   
Folsäure verhindert Gaumenspalte bei Babys
Schwangere können bei ihrem Kind durch die zusätzliche Einnahme von Folsäure das Risiko für Lippen-, Kiefer-, und Gaumenspalten vermindern. Dies ist das Ergebnis von mehreren aktuellen Studien.
12. März 2007
Pressetext
 
Pressedienst 2006
   
Neue Verbraucherbroschüre "Fit mit Folat und Folsäure"
Mit einer neuen Verbraucherbroschüre macht der Arbeitskreis Folsäure & Gesundheit auf die gesundheitliche Bedeutung dieses B-Vitamins aufmerksam.
Pressetext
 
Pressedienst 2005
   
Intensivere Aufklärung für bessere Folsäureversorgung nötig
Neuer Praxisleitfaden des Arbeitskreis Folsäure & Gesundheit unterstützt Fachkräfte in der Beratung
21. November 2005
Pressetext
 
Konsensuspapier
   
Das Vitamin Folsäure - unentbehrlich für Ihre Gesundheit
Der Arbeitskreis Folsäure hat für Sie die wichtigsten Fakten zum Multitalent Folsäure zusammengestellt
4. Juni 2004
Pressetext
 
Pressedienst 2004
   
Weniger tödliche Schlaganfälle und Herzinfarkte durch Folsäure
Obligatorische Mehlanreicherung in den USA zeigt Erfolg
22. Juni 2004
Pressetext
   
Deutschlands Folsäureversorgung noch immer ungenügend
Expertengremium fordert im Deutschen Ärzteblatt die Anreicherung ausgewählter Grundnahrungsmittel mit dem B-Vitamin
4. Juni 2004
Pressetext
   
Mehr Folsäure zum Schutz ungeborenen Lebens und zur Gesundheitsförderung bei Erwachsenen
Wissenschaftler fordern gezielte Folsäure-Einnahme für angehende Mütter und Anreicherung ausgewählter Grundnahrungsmittel.
19. Januar 2004
Pressetext
 
Pressedienst 2003
   
Neuer Arbeitskreis Folsäure & Gesundheit aktiv für bessere, vorbeugende Folsäure-Versorgung in Deutschland
Die Versorgung mit dem B-Vitamin Folsäure muss in Deutschland dringend optimiert werden. Dafür setzt sich der neu gegründete Arbeitskreis Folsäure & Gesundheit gezielt ein.
10. Februar 2003
Pressetext